change to english
Die Theke ist Ihr Kernstück im Vertrieb. Schritt für Schritt zur perfekten Theke
Jede Theke ist anders: Belegung: Feinkost, Wurst - Fleisch, Käse, Süßes Einsatz: Montag - Samstag, Grillsaison - Herbst - Weihnachten Form: gerade - gewinkelt - gebogen Thekentiefe: jeder namhafte Hersteller baut seine “Theke” Location: Verkaufswagen - Laden - Salatbuffet - Hotel
Unser Know How: Wir haben das Wissen rund um die Präsentationsfläche, die passenden Produkte und die Software für Ihren Thekenplan. Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu Präsentationsberatern her.
Methode: Maßaufnahme: Wir kommen zu Ihnen ins Haus um die Maße aufzunehmen. Oder Sie messen selbst aus und senden uns am besten noch ein Bild dazu. Im Idealfall kann auch Ihr Ladenbauer/Thekenhersteller uns Ihre Auslage per email-Datei übermitteln.
Planung: Wir erstellen zu Beginn einen Rasterplan, d.h. wir belegen die Theke mit Standard-Tabletts um uns einen ersten Überblick zu verschaffen. Ab hier stehen wir mit Ihnen im ständigen Dialog, fließend geht es in die Detailplanung. Je besser Ihr Feedback, desto genauer ist das Ergebnis an Ihrem Bedarf angepasst und die Thekenbelegung ist perfekt auf Sie abgestimmt. Rechts im Bild sehen Sie wie wir hier im Dialog arbeiten. Untere Reihe unser erster Rastervorschlag - obere Reihe Ihre Ideen dazu.
Detailplanung: Die Bereiche werden festgelegt: z.B. 2m Fleisch, 3m Wurst, Käse, Spezialitäten, Veränderung der Mengen, der Vielfalt oder der Produktgruppen. Zur praktischen Umsetzung kommen wir auf Wunsch zu Ihnen in den Laden, auch nach Ladenschluss wenn die Theke geräumt werden kann.
Ihr Gewinn: Individuelle Belegplanung der Theke nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen! Änderungen im laufenden Betrieb, auch nach Jahren schnell und einfach telefonisch möglich, denn Ihre Theke ist bei uns gespeichert. Die Produkte sind bei uns im eigenen Lager großteils verfügbar. Versand mehrmals pro Woche. Die Flächennutzung “historisch-gelebter” Theken wird erhöht!
Thekenplan Stephan Kruis, s.kruis@thekenplan.eu, Fon +49 (0) 7026 600833
Startseite Startseite  Startseite Messen Messen Über uns Über uns
Die Theke ist Ihr Kernstück im Vertrieb. Schritt für Schritt zur perfekten Theke
Jede Theke ist anders: Belegung: Feinkost, Wurst - Fleisch, Käse, Süßes Einsatz: Montag - Samstag, Grillsaison - Herbst - Weihnachten Form: gerade - gewinkelt - gebogen Thekentiefe: jeder namhafte Hersteller baut seine “Theke” Location: Verkaufswagen - Laden - Salatbuffet - Hotel
Unser Know How: Wir haben das Wissen rund um die Präsentationsfläche, die passenden Produkte und die Software für Ihren Thekenplan. Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu Präsentationsberatern her.
Methode: Maßaufnahme: Wir kommen zu Ihnen ins Haus um die Maße aufzunehmen. Oder Sie messen selbst aus und senden uns am besten noch ein Bild dazu. Im Idealfall kann auch Ihr Ladenbauer/Thekenhersteller uns Ihre Auslage per email-Datei übermitteln.
Planung: Wir erstellen zu Beginn einen Rasterplan, d.h. wir belegen die Theke mit Standard-Tabletts um uns einen ersten Überblick zu verschaffen. Ab hier stehen wir mit Ihnen im ständigen Dialog, fließend geht es in die Detailplanung.
Detailplanung: Die Bereiche werden festgelegt: z.B. 2m Fleisch, 3m Wurst, Käse, Spezialitäten, Veränderung der Mengen, der Vielfalt oder der Produktgruppen. Zur praktischen Umsetzung kommen wir auf Wunsch zu Ihnen in den Laden, auch nach Ladenschluss wenn die Theke geräumt werden kann.
Ihr Gewinn: Individuelle Belegplanung der Theke nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen! Änderungen im laufenden Betrieb, auch nach Jahren schnell und einfach telefonisch möglich, denn Ihre Theke ist bei uns gespeichert. Die Produkte sind bei uns im eigenen Lager großteils verfügbar. Versand mehrmals pro Woche. Die Flächennutzung “historisch-gelebter” Theken wird erhöht!
Menu
Thekenplan Stephan Kruis, s.kruis@thekenplan.eu, Fon +49 (0) 7026 600833
Je besser Ihr Feedback, desto genauer ist das Ergebnis an Ihrem Bedarf angepasst und die Thekenbelegung ist perfekt auf Sie abgestimmt. Im Bild sehen Sie wie wir hier im Dialog arbeiten. Untere Reihe unser erster Rastervorschlag - obere Reihe Ihre Ideen dazu.
change to english